Erinnerungen aufgezeichnet v. Babsi und Manni Steinhof

 

Schon als Kind hatte Maurice ein großes fable für alle Autos.

 Es fing damit an das wir 3 gemeinsam geschäftlich in ganz 5Deutschland mit unserem kleinen Wohnmobil mit Perücken Verkauf auf Reisen waren.

Nicht nur am Tag auch am Abend in der Gastronomie ging es weiter. Keine Speisekarte war vor dem 3 jährigen Jungen sicher, diese mussten als ”Bub - Bub” herhalten. Auf dem Gastrotisch umgedreht über die kleine Mittenerhöhung ging es mit einem kleinem Spielzeug Minitrecker den ganzen Abend hin und her.4

Zuhause angekommen startete Maurice sein Karton Auto, schnell gebaut von Muttern mit viel Spaß zum Nulltarif. Meine liebe Frau verstand es immer wieder aus nichts etwas zu machen, also musste ein Karton für das erste Auto herhalten. Dann ging die Autoentwicklung zügig weiter.

Ein “Bobby Car6” ging mit auf Reisen und war ab sofort Maurice sein liebstes Spielzeug.

Da wir geschäftlich in großen Hotels zu tun hatten lernte Maurice so manchen Künstler kennen und lieben.

 

Andre`Sarrasani war ein absoluter Höhepunkt

Andre` lernten wir gemeinsam anlässlich seiner Tournee in Bamberg kennen. Kurzerhand wurden wir alle vom Chef zur Vorstellung eingeladen und waren entsprechend begeistert. Es entwickelte sich über mehrere Jahre eine Freundschaft zwischen Andre`und Maurice.

Andre_u_Maurice

 

 

Dieser Circus ist kein Circus im herkömmlichen Sinne sondern

Circus Sarrasani entführt in die fantastische Welt des Zirkus' und des Varietes` Andre Sarrasani ist Magier und gleichzeitig Moderator.

Vor ca 3 Jahren bekam Maurice eine Einladung nach Dresden zu Andre` in sein “Trocadero” Dinner-VarieTEATER

 

Unsere Familie reiste gemeinsam nach Dresden es war eine tolle Erinnerung für uns alle.

Link zum Andre`Sarrasani

 

Zwischenzeitlich lMax Gregorernte er Max Gregor lieben und schätzen!

 

 

 

 

 

Langsam wurde der Kleine älter und kräftiger mit entsprechenden Malzeiten aufgepäppelt.24

 

Mit ca 8 Jahren entdeckten wir seine Vorliebe für das Elem26ent Wasser.

 

Da Maurice bedingt durch Spastik sein täglicher Beg25leiter der Rollstuhl wurde, war es nicht einfach für Ihn  schwimmen zu lernen.

Aber kein Problem es wurde mit Babsi trainiert und geübt bis es klappte.

Der Erfolg war das Seepferdchen, weiter ging es mit dem Bronce, Silber und zum krönendem Abschluss dem Goldenen Jugend - Schwimmabzeichen.

 

Hier ein Link zum goldenem Schwimmabzeichen

 

 

Seine weiteren Hobbys sind Bogenschiessen, 19Darten, Musik und Radfahren.

 Manni und ein Musiklehrer brachten ihm die Noten bei und es dauerte nicht lange bis Vater und Sohn gemeinsam auf Veranstaltungen an Profi Keyboards spielten.

 

Ich hoffe, diese kleinen Einblicke in Kindheitserlebnisse von Maurice Peter Steinhof, haben Ihr Interesse an diesem talentierten jungen Menschen geweckt. Mittlerweile ist Maurice aus den Kinderschuhen entwachsen und 22 Jahre alt.27

 


Maurice - Peter Steinhof - Goldenes Schwimmabzeichen mit Behinderung

Rückblick 2007 Maurice-Peter Steinhof aus Aerzen/Hameln legte die Prüfung für das Goldene Schwimmabzeichen ab. Das er behindert und der Rollstuhl sein Begleiter ist, war kein Hindernis diese Hürde zu schaffen. Radio Aktiv war als Gast dabei.

Link